• Natalia Sousa

VI-grade schließt Installation des COMPACT Simulators bei Ford China ab


VI-grade, gab die abgeschlossene Installation des VI-grade COMPACT Simulators bei Ford China bekannt. Der neue Simulator wird im Ford Motor Research and Engineering Center in Nanjing China in Betrieb genommen. Darüber hinaus werden die virtuellen 3D-Daten, die die Teststrecken von Ford China in Nanjing simulieren, in Kürze in die ahrsimulatorlösung integriert.



Mit dieser innovativen Lösung, bestehend aus dem VI-grade COMPACT-Simulator und den virtuellen Teststrecken, können die Ingenieure die Fahrdynamik, vor allem die Lenkung und das Fahrverhalten, in einer virtuellen 3D-Umgebung bewerten. Letztendlich soll die Lösung den Ingenieuren helfen, die Entwicklungszeit bis zur Produktion zu verkürzen und die Anforderungen der chinesischen Verbraucher besser zu erfüllen. Da der COMPACT-Simulator auf der gleichen Toolkette basiert wie die statischen und dynamischen DiM Fahrsimulatoren von VI-grade, stellt er gleichzeitig eine optimale technische Grundlage für die spätere Anwendung eines fortschrittlicheren Simulators dar.


"Wir freuen uns, die Einführung des COMPACT Simulators bei Ford China anzukündigen", sagte Richard Liu, China Country Manager bei VI-grade. In Kombination mit den Daten der virtuellen Teststrecke, ist der COMPACT Simulator ein innovatives Werkzeug, um Designs effizienter zu entwickeln und zu testen und so die Markteinführungszeit für zukünftige Produkte zu verkürzen. Wir freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit mit Ford in Zukunft weiter auszubauen".


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen