• Natalia Sousa

Velodyne Lidar eröffnet India Design Center in Bangalore

Velodyne Lidar, Inc. gab heute die Eröffnung seines neuen India Design Center in Bangalore bekannt. Das Zentrum trägt zur Wachstumsstrategie von Velodyne bei, kontinuierliche Innovationen bei Lidar-Sensor- und Softwarelösungen voranzutreiben.


Das India Design Center wird eng mit dem Entwicklerteam von Velodyne in San Jose, Kalifornien, zusammenarbeiten, um in der Forschung und Entwicklung kundenorientierte Lösungen zu entwickeln. Der Standort des Zentrums in Bangalore versetzt Velodyne in die Lage, auf ein umfassendes Talente-Ökosystem zuzugreifen, das über Expertise in der Entwicklung von automobilgerechten Produkten verfügt, die den Anforderungen der Kunden weltweit gerecht werden. Dadurch wird Velodyne in die Lage versetzt, eng mit den vielen in Indien ansässigen Automobilentwicklungszentren zusammenzuarbeiten.



Das India Design Center konzentriert sich aktiv auf den Ausbau des Entwicklerteams in den Bereichen Hardware, FPGA, Embedded Software, Board Design, Systems Engineering, ASIC, Perception Software, Functional Safety, Cyber Security und anderen verwandten Bereichen. Das Zentrum wird von Parthasarathy Narasimhan geleitet, der als Vice President of Engineering und Managing Director des India Design Centers zu Velodyne gekommen ist. Parthasarathy Narasimhan verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Aufbau und in der Skalierung von Design-Teams in verschiedenen Entwicklungsabteilungen, darunter zuletzt bei OpenSilicon.


Neben der Forschung und Entwicklung wird das Zentrum in Indien die Geschäftsmöglichkeiten mit Kunden und Partnern für Lidar-basierte Lösungen im Bereich Automotive und der neuen Mobilität fördern. Velodyne hat einen starken Fokus darauf, eine sicherere Mobilität zu gewährleisten, um Leben zu retten und Verletzungen bei allen Verkehrsteilnehmern, einschließlich Fahrzeugen, Fußgängern und Radfahrern, zu verhindern. Die Lidar-Sensoren und -Software von Velodyne sind eine wichtige technologische Grundlage für eine Vielzahl von Lösungen in den Bereichen Automotive, Industrie und intelligente Infrastruktur.


„Die Lidar-basierten Sensor- und Softwarelösungen von Velodyne sind der Katalysator für eine revolutionäre Autonomie und erhöhte Sicherheit, die eine Reihe von Branchen verändern“, sagt Anand Gopalan, Chief Executive Officer von Velodyne Lidar. „Die Eröffnung unseres India Design Centers wird es uns ermöglichen, erstklassige Entwickler zu rekrutieren, die unser Weltklasse-Team in San Jose ergänzen und uns dabei helfen, Innovationen nonstop voranzutreiben. Ich freue mich darüber hinaus auf die Möglichkeit, Lidar-basierte Sicherheit und Automatisierung auf den indischen Markt und die Straßen zu bringen.“

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen