• Natalia Sousa

Altair übernimmt Powersim und erweitert seine Technologie zur Entwicklung elektronischer Systeme

Altair, hat Powersim übernommen, einen Anbieter von Simulations- und Designtools für die Leistungselektronik, einschließlich Stromversorgungen, Antriebe, Steuerungssysteme und Microgrids. Mit dieser Übernahme erweitert Altair seine Technologie für das Design elektronischer Systeme um den Bereich der Leistungselektronik.

„Powersim hat eine leistungsstarke Lösung entwickelt, die nachweislich die Entwicklungskosten und die Markteinführungszeit für Tausende von Kunden auf der ganzen Welt reduziert hat, darunter große Unternehmen aus den Bereichen Automobil, Luft- und Raumfahrt, Unterhaltungselektronik und Industrieanwendungen“, sagte James R. Scapa, Gründer und Chief Executive Officer von Altair. „Die Übernahme der Technologien und des erfahrenen technischen Teams von Powersim, das über fundierte Kenntnisse im Bereich der Leistungselektronik verfügt, rundet Altairs Angebot für das Design von elektrischen Antriebssystemen und vielen anderen Anwendungen ab.“



Die Übernahme umfasst PSIM, Powersims Flaggschiffprodukt für Design und Simulation von Leistungselektronik und elektrische Antriebstechnik. PSIM bietet eine unschlagbare Simulationsgeschwindigkeit und gleichzeitig sehr genaue Ergebnisse auf Systemebene. Außerdem ermöglicht PSIM eine einfache Implementierung, einschließlich der Generierung von Embedded Code und eine nahtlose Übernahme in jede beliebige Umgebung. Die Software liefert zudem ein robustes Design und die Simulation auf Systemebene für verschiedenste industrielle Anwendungen.

„Wir sind stolz darauf, eine Technologie entwickelt zu haben, die zu einer bekannten Marke im Markt geworden und in der Simulation von Leistungselektronik und Motorantrieben wegweisend ist“, sagte Dr. Hua Jin, Präsident und Gründer von Powersim. „Durch den Beitritt zu Altair können wir es nun noch mehr Unternehmen ermöglichen, unsere Technologien zu nutzen, um die Entwicklung ihrer elektronischen Systeme zu beschleunigen.“


Die Software von Powersim wird in die Electronic System Design Suite von Altair eingebunden und bietet eine enge Anbindung an:

• Altair Flux und Altair FluxMotor für das Design von Motoren und Steuerungen sowie, unter Einsatz von Altair Activate und PollEx Spice, für die Simulation von Geräten, Schaltungen und Systemen

• Altair Embed für die Generierung von eingebettetem Code, und

• Altair SimLab für kombinierte Kühlungs-/Temperaturanalysen.

Powersim wird über Altair Units verfügbar sein, die Kunden einen einfachen Zugang zum gesamten Softwareportfolio von Altair ermöglichen.

Powersim hat seinen Sitz in Rockville, Maryland.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen